WLAN Versorgung Büsum

So werden Sie in der Familienlagune Büsum per WLAN Hotspot begrüßt.
So werden Sie in der Familienlagune Büsum per WLAN Hotspot begrüßt.

Büsum – Eigentlich sollte man sich vom Alltag „entnetzen“, um seine Seele wirklich einmal baumeln zu lassen. Auch in Büsum direkt an der Nordseeküste wird dieses Thema mit zwei verschiedenen Blickwinkeln gesehen. Auf der einen Seite gehört ein kostenfreier Internetzugang in Tourismusgebieten zum Standard – auf der anderen Seite sollten die Urlauber sich mehr mit ihrer Erholung und der Büsumer Landschaft auseinandersetzen. Aber gibt es nichts schöneres, als die eigenen Stranderlebnisse in Echtzeit über die sozialen Netzwerken seinen Freunden zu präsentieren? Zu wissen, dass im Unternehmen alles während der Abwesenheit glatt läuft? Kurz zu prüfen, ob der Kontostand die tolle Jacke in der Seemeile von Büsum finanziell gerade passt?

OK, es handelt sich mit Sicherheit um eine Generationsfrage, aber genau hier ist Büsum ja Spitzenreiter: Alle Generationen finden in Büsum genau das, was sie wünschen.

Familienlagune Büsum mit gratis WLAN

Die neu erschaffene „Familienlagune“ bietet seit geraumer Zeit einen kostenfreien Hotspot. Genial wurde auch das Thema „Netzgerechtigkeit“ gelöst. In der ersten zehn Minuten hat man volle Bandbreite – nach zehn Minuten wird die Bandbreite auf ca. 64 Kbit/s (ISDN Geschwindigkeit) gedrosselt. So kann jeder am Anfang schnell seine Fotos und Videos uploaden und ist im Anschluss noch gut per WhatsApp oder anderen Messengerdiensten oder eMail ausreichend erreichbar. Einfach die WLAN Funktion am Strand einschalten und den Anweisungen folgen, die erscheinen, wenn man den Browser startet.

Telekom WLAN Hotspots in der Einkaufszone

Auch die Deutsche Telekom hat in Büsum ihr WLAN bzw. seine Telefonzellen aufgerüstet. Zum Beispiel zwischen Rathausgarten und Haupteingang zur „Seemeile“ findet sich ein WLAN Hotspot in der Ortsmitte von Büsum. Telekom Kunden mit entsprechender App und Datentarif werden vollautomatisch eingeloggt und können so ihre Datenvolumen sparen.

In Kürze testen wir die LTE Netze der drei deutschen Mobilfunkprovider in Büsum. Wo sind die besten Empfangsmöglichkeiten, wie sind die durchschnittlichen Bandbreiten? Welcher Netzbetreiber hat das beste Datennetz in Büsum?

6 comments on WLAN Versorgung Büsum

  1. Hallo zusammen,

    Ich plane in meiner Ferienwohnung mobiles WLAN zu installieren. Welches ist das beste WLAN Netz im Erlengrund? E-Netz oder D-Netz?
    Ebenso bitte ich um Info wie ich in das freie WLAN von Büsum komme. Angemeldet bin ich, habe aber im letzten Jahr mein Kennwort vergessen. Können Sie das zurücksetzen und ich melde mich neu an?

    Gruss
    E. Berghahn

    1. Sehr geehrter Herr Berghahn,

      laut meinen persönlichen Tests hat T-Mobile Deutschland im Erlengrund das beste Netz. Auch LTE mit sehr guten Ping-Werten und hohem Datendurchsatz sind möglich.

      Herzliche Grüße
      Ihr Büsum-Ratgeber

    1. kann ich nur zustimmen, ich suche mich auch seit minuten blöde. zwar eine gute sache mit dem wlan aber zu kompliziert da erstmal den login zu finden, schade

  2. Hallo an alle,

    ich komme nun seid einigen Jahren nach Büsum, und bin auch sehr häufig beispielsweise in Südholland in den bekannten Urlaubsorten.

    Im direkten Vergleich muss ich sagen, dass wir in Deutschland trotz allem technischen Fortschritts, hier ziemlich hinterher sind.

    Ob nun WLAN Verfügbarkeit oder Mobiles Internet, so eine schlechte Erreichbarkeit von Internetdiensten habe ich selten woanders erlebt.

    Auch die Begründung gegen einen dem heutigen Standard entsprechenden Ausbau ,das die Urlauber sich entnetzen sollen, kann ich nicht nachempfinden. Wann ich was nutze oder nicht ist doch meine Entscheidung.

    Auch die Situation des Radfahrens in Büsum ist für mich nicht verständlich gelöst. Als Radfahrer muss ich andauernd verdeckt vom Deich fahren. Wie schön das man sich an der See befindet.

    Ich bin sehr gerne hier, aber es besteht meiner Meinung nach etwas Nachholbedarf in einigen Dingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.