Büsum als Botschafter des Nationalparks Wattenmeer Rezertifiziert

„Wir l(i)eben das Wattenmeer” lautet das Motto der Nationalpark-Partner in Schleswig-Holstein, zu denen seit Beginn auch das Nordsee-Heilbad Büsum zählt. Ziel des Partnerschaftsprogrammes im Nationalpark Wattenmeer ist es, die Natur dieser einzigartigen Landschaft zugleich zu schützen und für Gäste erlebbar zu machen. Nachhaltigkeit ist dabei ein entscheidendes Stichwort. „Nationalpark-Partner sind wertvolle Botschafter, sie bringen unseren Nationalpark und das Weltnaturerbe Wattenmeer Besuchern nahe”, betont der Leiter der Nationalparkverwaltung Dr. Detlef Hansen.

Foto: Oliver Franke

 

Die Gemeinde Büsum ist weiterhin Nationalpark-Partner. Die Rezertifizierung, die in diesem Jahr anstand, hat Büsum mit Erfolg bestanden und ist jetzt bis 2021 zertifiziert. Besonders gelobt wurde die Gemeinde für den Bereich umweltfreundliche Mobilität und Barrierefreiheit. Auch die Zusammenarbeit mit der Stiftung Mensch und der Schutzstation Wattenmeer wurde sehr positiv erwähnt. „Der Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsgedanke wird in Büsum aktiv transportiert und gelebt und unser Handeln wird als ganzheitlich und „mit Weitsicht” erlebt”, so Olaf Raffel Geschäftsführer der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH.

Das Nationalpark-Partnerprogramm ist im Jahr 2003 aufgelegt worden, Büsum und mit der Gemeinde die Tourist-Information sind unter den Partnern der ersten Stunde. Zählten in der Anfangszeit vor allem Hotellerie, Gastronomie und Reedereien, dann auch Naturschutzverbände und Tourismusorganisationen zum Kreis der Nationalpark-Partner, so mussten über die Jahre immer neue Kategorien definiert werden, um die Aufnahmewünsche von freizeittouristischen Attraktionen und Campingplätzen, Wassersporteinrichtungen, Kunstinitiativen, Direktvermarktern und vielen anderen erfüllen zu können. Mit Stand Ende Dezember 2018 ist der Kreis auf 187 angewachsen, darunter mittlerweile neben Büsum allein neun weitere Kommunen.

Um das Prädikat „Nationalpark-Partner” weiter führen zu dürfen, müssen diese sich alle drei Jahre einer erneuten Prüfung unterziehen, und die Hürde sowohl für den Eintritt in die Partnerschaft als auch für die Re-Zertifizierung liegt hoch. Detlef Hansen: „Nationalpark-Partner sein, das ist schließlich ein Qualitätsversprechen.”

Büsum als Nationalpark-Partner am schleswig-holsteinischen Wattenmeer steht für Qualität, gelebte Regionalität und Umweltbewusstsein. Als Botschafter des Nationalpark Wattenmeers fördert er den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer mit seinem Engagement für eine nachhaltige touristische Entwicklung der Region.

Als Nationalpark-Partner sind die Gemeinde Büsum und die Tourist-Information der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH kompetente Ansprechpartner für die Urlaubsgäste der Nationalparkregion. Ihre Begeisterung und ihr Wissen über den Nationalpark, das Weltnaturerbe Wattenmeer und die Biosphäre Halligen geben sie als freundliche und kompetente Berater in Sachen Nationalpark gerne an ihre Gäste weiter.

Quelle: Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere